Die Timeline Karlsruhe ist eine Gemeinschaftsarbeit der Leiter des Forums christlicher Leiter Karlsruhe
(FCLK)
und dem prophetischen Team der Fabrik 88.


Sie ist Teil einer Arbeit, die aus dem
Zum besseren Verständnis der Timeline hier nun einige Erklärungen:

Wir haben die Entwicklung unserer Stadt in zeitliche Intervalle und in 3 Hauptbereiche aufgeteilt:
Highlights in den Bereichen Einheit, Anbetung, Barmherzigkeit, Juden und Innovation haben wir farblich hervor-
gehoben (siehe Tabelle in der Timeline), damit Zusammenhänge schneller und übersichtlicher erfasst werden können.


Diese Arbeit erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, da es eine Fülle von Material gibt und es sein kann,
dass uns das eine oder andere Erwähnenswerte durch die Maschen gegangen ist. Im geistlichen Bereich haben
wir nur das verwendet, was wir von den Leitern bekommen haben.


Die Timeline soll uns einen Eindruck darüber vermitteln
Im blauen Bereich stehen die Prophetien, die zum Teil in die Zukunft sprechen. Da sind Dinge noch im Verborgenen.
Wenn wir den Zeitplan in Zusammenhang mit den Prophetien sehen, dann gibt uns gerade der säkulare Bereich
Aufschluss darüber, dass die Berufung unserer Stadt schon in ihren Wurzeln zum Ausdruck kommt.